Qi Gong

Das Entspannungs- und Bewegungssystem des Qi Gong hat eine Jahrtausende alte Tradition und ist fester Bestandteil der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM). Durch Atemübungen, gymnastische Übungen und Meditationsübungen dient es der körperlichen und geistigen Flexibilität sowie zur Entspannung und Aktivierung der Lebensenergie und Selbstheilung.

Den Körper mit sanften Bewegungen lockern, den Geist zur Ruhe bringen, entspannt sein und trotzdem voller Energie – das ist das Ziel von Qigong.

Etwas genauer betrachtet stellt sich bei Qigong-Praktizierenden nach gewisser Übungszeit mehr Gelassenheit und eine Verbesserung der gesamten Körperfunktion ein. Viele Menschen die Qigong in ihren Alltag einbauen, berichten über Linderung körperlicher Beschwerden wie z.B. Kopf- oder Gliederschmerzen, Rückenprobleme, Verspannungen, Herzrasen Schlappheit, Bluthochdruck und „Burn out“.

Fragen Sie nach unserem Kursangebot – wir informieren Sie gerne.

Nähere Informationen finden Sie hier unter: www.qigong-gesellschaft.de

 

Praxis für Ergotherapie • Christian Rupp • Brunnenweg 6 • 92353 • Postbauer-Heng • Telefon: 09188 305355 •
www.rupp-ergotherapie.de • praxis@rupp-ergotherapie.de